Sonderprogramm "Heimat - Tradition - Brauchtum"

Die NRW - Landesregierung hat ein Sonderprogramm

„Heimat, Tradition und Brauchtum“

zur Unterstützung von Vereinen und Verbänden während der
Corona-Lage ins Leben gerufen.

 

 

Das Sonderprogramm

„Heimat, Tradition und Brauchtum“

ist am

Montag, 29. Juni 2020 veröffentlicht worden.

 

Dem Haushaltsausschuss des Landtages lag für seine Sitzung am 29. Juni 2020 die Freigabe von Finanzmittel über 23 Millionen Euro aus dem NRW-Rettungsschirm vor.

Mit der Beschlussfassung kann das Sonderprogramm nun starten.

Anträge können ab dem 15. Juli 2020

bei den Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen

gestellt werden.

Weitere Informationen unter.....